TVO Vereinsmeisterschaft 2021

 

  Bericht zu den Leichtathletikmeisterschaften und dem Sommerfest 2021   
 

Am Samstag 18. September veranstaltete der TV Oestrich bei sonnigem Wetter seine diesjährigen Leichtathletik Vereinsmeisterschaften auf dem Kleinsportgelände mit anschließendem Sommerfest auf dem Parkplatz vor dem Vereinshaus.
Der Zutritt zum Veranstaltungsgelände war nur mit 3 G Nachweis möglich.

Es nahmen 44 Kinder teil, 23 Jungen und 21 Mädchen, die mit viel Spaß ihren Dreikampf mit Übungen im Sprint, Weitsprung und Ballwurf. Den 800 m Lauf bestritten 14 Mädchen und 5 Jungen ab 8 Jahren.

Vor dem eigentlichen Wettkampf wurden 2 verdiente Übungsleiterinnen Anja Rheinberger und Corina Hegebart-Klier von ihren Nachfolgerinnen und Nachfolgern nach 39 bzw. 35 Jahren Übungsleitertätigkeit verabschiedet.

Der Festausschuss bewirtete die Anwesenden mit Kürbissuppe, Würstchen und Pommes und war mit dem Besuch und Umsatz sehr zufrieden.
Da der ausgeschenkte Wein vom Weingut Kaspar Herke gespendet war, wurde ein Reinerlös erzielt, der mit Spenden aus der aufgestellten Spendenbox sich auf 907.57 € belief. Der Vorstand rundete die Summe auf 1000 € auf. Dieses Geld wird als Spende dem Sportkreis Erftstadt, der für seine von der Flutwelle betroffenen Vereine um eine Spende gebeten hatte, überwiesen.

Die Veranstaltung unter freiem Himmel war die erste Veranstaltung des TV Oestrich nach dem Lock Down und war daher gut besucht. Nach der Siegerehrung blieben noch viele Familien, um den milden Abend zu genießen.

Helmut Zimmer (Schriftführer)

 
     
  Und hier kommen die Bilder zur Veranstalltung:  
 
1.  Vorbereitungen
 
   
   
   
   
   
   
   
   
 

Nachdem die Vorbereitungen fertig waren, schaute man zu den Wettkampfstätten.

2. Wettkämpfe
 
   
   
   
   
   
   
   
      

   

 
     
     
     
     
     
 
Nachdem die Wettkämpfe beendet und die Geräte aufgeräumt waren kamen . . .
 
     
 
3. die Siegerehrungen
 
 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
 
Wie erwartet, gab es keine Verlierer, an diesem Tag hatte jeder etwas gewonnen. 
Und so kamen wir zu . . .
4. dem Sommerfest
 
     
        
     
     
     
     
  Wir bedanken uns bei allen, die mitgeholfen haben, dass es ein so wundervoller Tag wurde