Tischtennis Vereinsmeisterschaften 2018

 

 

12 Tischtennisspielerinnen und – Spieler nahmen zur Vorbereitung der kommenden Saison an den Vereinsmeisterschaften teil. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer starteten in zwei Sechsergruppen die ihrer Stärke nach in die 2 Gruppen ausgelost wurden. Nach der Gruppenphase wurden die Platzierungen ausgespielt.

Im Endspiel siegte Günter Bergmann gegen Norbert Küster. Im spannenden Spiel um den 3. Platz siegte in 5 knappen Sätzen René Rothenbach gegen Heinz Gerstadt.

Es wurde auch eine Doppelkonkurrenz ausgetragen bei der 6 gesetzten Spielern 6 Spielerinnen und Spieler zugelost wurden. Es gewann im einfachen KO System Norbert Küster/Torsten Fischer vor Günter Bergmann/Tanja Leidenbach.

Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Im Anschluss wurde noch lange gefeiert. Schon während des Turniers gab es Kaffee und Kuchen.

Die Tischtennisabteilung bedankt sich bei allen Spendern für die bereitgestellten Speisen und Getränke und den Helfern bei der Verköstigung.

Vorschau auf die Saison 2018/2019

In der neuen Saison, die am 4. September mit einem Heimspiel der 2. Mannschaft beginnt, stellt der TV Oestrich 2 Vierermannschaften. Diese spielen mit der 1. Mannschaft in der 2. Kreisklasse West und mit der 2. Mannschaft in der 2. Kreisklasse Mitte.

 

Helmut Zimmer (Tischtennisabteilungsleiter)

 

 

 

Ergebnisliste Doppelwettbewerb

  1.

Norbert Küster/Torsten Fischer

 
  2.

Günter Bergmann/Tanja Leidenbach

 
  3.

Karl Gerstadt/Jutta Brandscheid

 
  4.

Marcel Beck/Erhard Böhme

 
  5.

René Rothenbach/Philipp Böhme

 
  5.

Heinz Gerstadt/Katja Beck

 

 

Einzelwettbewerb

1. Günter Bergmann  
  2.

Norbert Küster

 
  3.

René Rothenbach

 
  4.

Heinz Gerstadt

 
  5.

Marcel Beck

 
  6.

Jutta Brandscheid

 
  7.

Tanja Leidenbach

 
  8.

Erhard Böhme

 
  9.

Torsten Fischer

 
  10.

Karl Gerstadt

 
  11.

Philipp Böhme

 
  12.

Katja Beck

 

 

Bilder

 

Unter Aufsicht des Abteilungsleiters . . .

. . . versammelten sich auch dieses Jahr wieder die Tischtennisspieler des TVO . . .


. . . zur Austragung der Vereinsmeisterschaften.


Nach interessanten und spannenden Spielen . . .


. . . wurden zuerst die Gewinner der Doppelkonkurrenz ausgezeichnet.

 

Besonders beachtet wurden dieses Jahr die selbst kreierten Preise für die 3 Besten Einzelspieler . . .

. . . die sich über ihren Preis sehr freuten.

Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammen sein.

Was natürlich nicht fehlen darf, ist ein Gruppenbild der Spieler.

--------